Das Leitbild der Grundschule Krailling

Professionalisierung

Persönlichkeitsbildung

Perspektive

​Moderner Unterricht

Wir praktizieren vielfältige Arbeitsformen.

Wir praktizieren vielfältige Sozialformen.

Wir öffnen das Klassenzimmer nach außen.

​Teamentwicklung

Wir stimmen Unterrichtsplanung untereinander ab.

Wir entwickeln objektive Leistungsstandards in

allen Fächern und Jahrgangsstufen.

Wir erklären Qualitätssicherung und Qualitätssteigerung

zu unseren immanenten Ziele.

Wir profitieren von der Spezialisierung eines Fachbetreuers.

Wir bilden laufend fort.

​Zusammenarbeit mit den Eltern

Wir beziehen Eltern in die Gestaltung des Schullebens mit ein.

Wir informieren Eltern zu inhaltlichen Fragen.

Wir tauschen uns über erzieherisches Vorgehen

mit Erziehungsberechtigten aus.

​Selbstkompetenz

Wir geben unseren Schülern Raum und Hilfestellung, um eigene Gefühle und Bedürfnisse erkennen und ausdrücken zu können.

Wir fördern eine realistische Selbsteinschätzung der Schüler.

Wir ermutigen unsere Schüler, sich mit ihren

Stärken und Schwächen anzunehmen, um Selbstvertrauen zu gewinnen.

Wir fördern Kreativität.

​Individuelle Förderung

Wir differenzieren im Unterricht.

Wir fördern und fordern individuelle Lösungen der Schüler.

Wir bieten Hilfe für Kinder mit besonderem Förderbedarf.

​Sozialkompetenz

Wir legen Wert auf einen höflichen Umgang miteinander.

Wir unterstützen unsere Schüler dabei, Konflikte friedlich zu lösen.

Wir bieten den Kindern Grenzen, an denen sie sich ausrichten können.

Wir fördern Hilfsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Kooperation innerhalb der Schulgemeinschaft.

​Schulgemeinschaft stärken 

Wir leiten unsere Schüler dazu an, das Schulleben mitzugestalten.

Wir pflegen Kontakte der Klassen untereinander.

Wir halten uns an gemeinsam vereinbarte Regeln.

Wir gestalten Schule als Lebensraum, in dem sich alle Beteiligten wohlfühlen können

Lernen lernen

Wir fördern selbstreguliertes Lernen.

Wir vermitteln nachhaltige Lerntechniken und Lernstrategien.

Wir entwickeln und fördern Medienkompetenz.

Verantwortung für die Umwelt

Wir bahnen bei den Schülern die Wertschätzung ihres unmittelbaren Lebensraumes an.

Wir achten im Schulhaus auf Ordnung und Ruhe.

Wir erziehen zu verantwortungsbewusstem Umgang mit natürlichen Ressourcen.

Interkulturelles lernen

Wir machen die Schüler vertraut mit eigenen kulturellen Traditionen.

Wir geben Möglichkeiten, andere Kulturen kennen zu lernen.

Wir vermitteln den Schülern Achtung vor anderen Kulturen.

Aktuelles

"Corona":

Die 7-Tages-Inzidenz im Landkreis Starnberg liegt  den fünften Tag in Folge unter 100. Somit gelten ab dem 02.05.2021 die Regelungen für eine Inzidenz unter 100. Aus diesem Grund findet ab Montag (03.05.21) wieder Wechselunterricht für alle Jahrgangsstufen statt (Beginn mit Gruppe A).

Diese Regelungen gelten so lange fort, bis das Landratsamt Starnberg eine anderslautende Be­kanntmachung erlässt. 

              _______

Stellenangebot Bundesfreiwilligendienst

Zum Aufgabengebiet gehören unter anderem:

  • Unterstützung der pädagogischen Arbeit in verschiedenen Klassen

  • Begleitung bei Ausflügen und Unterrichtsgängen

  • Mitarbeit beim Mittagessen und in der Freizeitgestaltung der Ganztagsklassen

  • Mithilfe bei verschiedenen Arbeitsgemeinschaften

Flexible GS.png
Sinus.jpg